Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

Begleitprogramm zur Ausstellung „Irrweg Pestizide“ mit guter Resonanz

Neben der Ausstellung „Irrweg Pestizide“ fanden mehrere Veranstaltungen im Bahnhof Billerbeck statt.

In dem Vortrag von Bienenexperte Hermann Hunfeld „Naturschutz mit Faszination für Wildbienen“ am 01.09. war das Engagement für dieses Thema und das große Fachwissen für alle Zuschauer spürbar. Zahlreiche Fragen wurden im Anschluss gestellt und beantwortet.

Bei dem Kindermitmachevent „Kinder bauen ein Wildbienenhotel“ am darauffolgenden Samstag begeisterte Hermann Hunfeld auch die jungen Naturfans... In Zusammenarbeit mit seiner Ehefrau und mit Unterstützung von BIB-Mitgliedern konnten alle Kids ein selbst gebasteltes Bienenhotel mit nach Hause nehmen. Bei so viel Spaß lag die Frage von mehreren Kindern nach einer Wiederholung natürlich nahe.

Auch der krankheitsbedingt nachgeholte Vortrag der Landschaftsökologin Saskia Helm von der Natur- und Umweltschutzakademie NRW „Vielfalt im Garten – Lebensräume für Insekten & Co.“  am 06.10. stieß auf reges Interesse. Die Zuhörer stellten viele Fragen, auf die die Referentin kompetent antwortete.

Insgesamt ist die Ausstellung mit dem Begleitprogramm aus Sicht der Bürgerinitiative sehr gut gelaufen, was aber neben den o.g. Referenten insbesondere auch der guten Kooperation mit dem IBP als Bahnhofsbetreiber und dem Engagement zahlreicher BIB-Mitglieder, z.B. bei dem 3g-Check, zu verdanken ist! Der Dank der BIB gilt auch der LEADER-Geschäftsstelle & dem Regionalmanagement „Baumberge“ für die gute Kooperation und die Förderung.