Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

https://www.youtube.com/watch?v=JCsylH1GWzc&feature=youtu.be

Schöner Beitrag zu den Bauern als Hitzeopfer.

Foto: ARD

Unsere Jahresbilanz

Diese Nachrichten zum Jahresabschluss 2018 könnten einen verzweifeln lassen:

  • Landwirte im Kreis sind gegen die neue EU-Trinkwasserverordnung, weil sie eine zusätzliche Wasseruntersuchung bezahlen müssen (AZ vom 22.12.).
  • CDU plant die Abschaffung des Verbandsklagerechts.
  • Ferkelkastration ist für weitere zwei Jahre ohne Betäubung erlaubt, weil Mäster nicht bereit sind, einige Cent für Betäubung auszugeben.
  • Um dem Wolf zuvor zu kommen, knallen die Jäger in Billerbeck bei Treibjagden die letzten Hasen ab.
  • Billerbecker Landwirte haben nach eigenen Aussagen nichts mit der Nitratbelastung im Billerbecker Berkelquellteich zu tun.

Trotzdem oder gerade deswegen  geben wir nicht auf uns für den Schutz der Tiere, der Landschaft der Umwelt und gesunde Ernährung einzusetzen.

Unsere Aktionen 2018:

  • Aufstellen und Betreuen des Krötenschutzzaunes,
  • Teilnahme am Billerbecker Gesundheitsmarkt mit einem Angebot von gesundem Essen,
  • Müllsammelaktion,
  • Informationsstände,
  • Teilnahme beim Tierschutztag in Coesfeld,
  • Organisation des Vortrags „Erlöst uns von der Ökomoral“ von Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal Institut für Klima, Umwelt und Energie auf unserer Festveranstaltung zum 10-Jährigen Jubiläum.
  • Fazit: Es gibt nichts Gutes - außer, man tut es!