Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

Das ist deutsche Massentierhaltung in Echtzeit. Die Fakten: Soviel Fleisch wird pro Sekunde produziert, so viele Tiere werden getötet: https://www.calobro.de/massentierhaltung

Krötenschutz 2017

Nach zwei Stunden Arbeit war es geschafft: Einige Mitglieder der Bürgerinitiative für die Werterhaltung der Region Billerbeck haben am Samstag wieder einen Krötenschutzzaun am Gantweg errichtet. Dieser verhindert, dass die Tiere, wenn sie zum Laichen vom Bach zum Regenrückhaltebecken die Straße überqueren, überfahren werden.  Alle 10 Meter ist in den Erdboden ein Eimer eingelassen, in den die Kröten und anderen Amphibien fallen, wenn sie am Zaun entlang wandern. Zweimal täglich werden die Eimer jetzt kontrolliert um die Tiere zu entnehmen und auf die andere Seite überzusetzen. Dabei werden sie gezählt und bestimmt. „Im letzten Jahr war die Aktion erfolgreich“, erläutert Christoph Kuttenkeuler von der BIB. „Wir haben 179 Tiere gefangen und bestimmt.“