Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

Das ist deutsche Massentierhaltung in Echtzeit. Die Fakten: Soviel Fleisch wird pro Sekunde produziert, so viele Tiere werden getötet: https://www.calobro.de/massentierhaltung

Amphibienschutzaktion erfolgreich abgeschlossen

Nach 4 Wochen intensiver Betreuung ziehen wir gemeinsam mit dem Arbeitskreis Artenvielfalt im Kreis Coesfeld eine positive Bilanz unserer Amphibienschutzaktion am Regenrückhaltebecken Gantweg. Zur Hauptwanderzeit wurden die am Schutzzaun eingegrabenen Eimer von uns morgens und abends kontrolliert und die gefangenen Tiere sicher auf die andere Straßenseite gebracht. Vor allem in wärmeren und feuchten Nächten waren zahlreiche Tiere auf Wanderschaft zu ihrem Laichgewässer. Insgesamt wurden 88 Grasfrösche, 62 Erdkröten, 34 Bergmolche und 10 Teichmolche gezählt. Mit dem Ergebnis unserer Aktion, die viel Spaß gemacht hat, sind wir sehr  zufrieden. Im nächsten Jahr sind wir auf jeden Fall wieder am Start, um die Tiere vor dem Straßentod zu bewahren. Dann soll der Zaun möglicherweise noch etwas verlängert werden, da leider immer noch einige Tiere außerhalb des Zaunes Opfer des Straßenverkehrs wurden. Diesbezüglich wünschen wir uns, dass durch die Autofahrer die temporäre Reduzierung der Höchstgeschwindigkeit auf 30 km/h zum Schutz der Tiere und zu unserem Schutz  zukünftig stärker beachtet wird. Viel Zuspruch erhielten wir von zahlreichen Passanten, die die Maßnahme aufmerksam verfolgten. Unser Dank gilt den Anliegern sowie der Stadt Billerbeck, die die Maßnahme unterstützt haben.