Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

Das ist deutsche Massentierhaltung in Echtzeit. Die Fakten: Soviel Fleisch wird pro Sekunde produziert, so viele Tiere werden getötet: https://www.calobro.de/massentierhaltung

MahlZeit für gutes Essen

Wir beteiligen uns am Freitag, den 13. September an der Aktion „MahlZeit für gutes Essen“. Auf dem Wochenmarkt auf der Langestraße wollen wir mit den Billerbeckern gemeinsam essen und diskutieren. Das angebotene Essen ist frei von Produkten aus der Agrarindustrie. Diskutiert werden kann über Wege zu einer zukunftsfähigen, umwelt- und tiergerechten Landwirtschaft in Billerbeck, über das Freihandelsabkommen TTIP, über die Entwicklungen in der Tierhaltung und über vieles mehr. Im Vordergrund steht der Austausch beim gemeinsamen Mahl. Bewusst soll hier - zwei Tage vor der Bürgermeister- und Landratswahl - ein anderer Akzent gesetzt werden. Unser Koch Piet Ammann zaubert kleine Probier-Häppchen, die wir gratis anbieten.

Dem Appell der Aktion schließen wir uns an:

Gemeinsam fordern wir von der Bundesregierung eine bessere Agrarpolitik für Bäuerinnen und Bauern hier und weltweit, für Tier-, Natur- und VerbraucherInnenschutz – und nicht für die Interessen der Agrarindustrie!