Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

 

Extra 3 erklärt die Massentierhaltung- sehenswert!

http://www.ardmediathek.de/tv/extra-3/

Foto: ARD

Wasserverbrauch:

Wussten Sie, das zur

Produktion eines Kilos

Rindfleisch

15.455 Liter Wasser

benötigt werden?

Damit könnte man

1 Jahr lang

täglich duschen!

Sexualhormone bei Schweinen

Schweineproduktion am Fließband: So wünschen sich das viele Schweinezüchter. Die Sauen werden alle zugleich trächtig und bekommen nicht nur 5-8, sondern gleich 14 Ferkel - zeitgleich. So etwas lässt sich natürlich nur machen, wenn man in den natürlichen Zyklus der Sauen eingreift und die Tiere mit Hormonen behandelt. Umweltschützer des BUND warnen jetzt vor dem Einsatz der Sexualhormone, die über die Ausscheidungen der Schweine ins Grundwasser und auch Trinkwasser gelangen und so die Gesundheit der Bevölkerung bedrohen.  Erste Studien dazu liegen bereits vor. Der Verband der Schweinehalter ISN regiert eigentlich wie immer in solchen Fällen: Mit "alles Panikmache" werden die Bedenken abgetan. Weitere Informationen zum Thema unter http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/landwirtschaft-sexualhormone-in-der-schweinehaltung-1.1857247