Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

5. Grüne

Artenschutz-

konferenz

in Münster 2017

Natur- und Artenschutz

am Scheideweg

Samstag, 25.03.2017,

13:00 – 17:30 Uhr

Tagungsort:

Stadtwerke Münster,
48155 Münster

Hafenplatz 1



 

 

 

 

 

 

Das ist deutsche Massentierhaltung in Echtzeit. Die Fakten: Soviel Fleisch wird pro Sekunde produziert, so viele Tiere werden getötet: https://www.calobro.de/massentierhaltung

Sehenswert: Raising Resistance

Die sehenswerte Reportage "Raising Resistance", die vor einiger Zeit auf ARTE lief, ist, zusammen mit weieren Informationen, jetzt in einer neuen Fassung auf YOU TUBE zu sehen:  Zum Inhalt:https://www.youtube.com/watch?v=0o98XrhCK88

Agrarunternehmen setzen seit Jahren zunehmend auf die sogenannte grüne Gentechnik, die Anwendung von Gentechnik in der Pflanzenzüchtung, unter anderem, um den weltweit steigenden Bedarf an Futtermitteln in der Massentierhaltung zu decken. Die Auswirkungen für die Kleinbauern Paraguays sind dramatisch: Ihnen fehlt nun fruchtbares Land, um Grundnahrungsmittel anzubauen. Die genetisch veränderten Sojapflanzen und der massive Einsatz von Herbiziden stören das ökologische Gleichgewicht empfindlich. Die Vielfalt von Pflanzen und Kulturen ist gefährdet. Der Dokumentarfilm zeigt die verschiedenen Perspektiven des Soja-Konfliktes und lässt die Zuschauer die Auseinandersetzungen vor Ort und den Existenzkampf der Kleinbauern hautnah miterleben. Neben den Campesinos kommen weitere Betroffene und Beteiligte zu Wort, darunter brasilianische Soja-Großbauern, die zum Teil schon seit Jahrzehnten in Paraguay leben, Gentechniker, Investoren beziehungsweise Spekulanten und der ehemalige Präsident Paraguays, Fernando Lugo. (Quelle Foto und Text: youtube)