Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

5. Grüne

Artenschutz-

konferenz

in Münster 2017

Natur- und Artenschutz

am Scheideweg

Samstag, 25.03.2017,

13:00 – 17:30 Uhr

Tagungsort:

Stadtwerke Münster,
48155 Münster

Hafenplatz 1



 

 

 

 

 

 

Das ist deutsche Massentierhaltung in Echtzeit. Die Fakten: Soviel Fleisch wird pro Sekunde produziert, so viele Tiere werden getötet: https://www.calobro.de/massentierhaltung

Tierschutzsiegel unauffindbar

Anfang des Jahres versprach uns Bundeslandwirtschaftsministerin Aigner anlässlich der Grünen Woche, dass es zukünftig ein neues Tierschutzlabel für Geflügel- und Schweinefleischfprodukte geben solle, bei dem der Verbraucher erkennen kann, wie der Landwirt die Tiere, die er züchtet, behandelt. Schon damals meldeten Fachleute Bedenken an. Die Süddeutsche Zeitung berichtet am 21.5.2013 in ihrer online-Ausgabe über das unaufindbare Tierschutzlabel unter dem Titel "Sterne ohne Strahlkraft":

http://www.sueddeutsche.de/geld/fleisch-mit-tierschutz-siegel-sterne-ohne-strahlkraft-1.1676796