Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

https://www.youtube.com/watch?v=JCsylH1GWzc&feature=youtu.be

Schöner Beitrag zu den Bauern als Hitzeopfer.

Foto: ARD

Aufruf an Ministerin Aigner!

1.700 Tonnen Antibiotika bekommen Tiere jährlich in Deutschland. Das Arzneimittelgesetz von Agrarministerin Ilse Aigner verhindert den Antibiotika-Missbrauch nicht. Deshalb schließen wir uns der Forderung des BUND an, der lautet: „K.O. den Tierfabriken“!

Schluss mit der Tierquälerei in den Megaställen und der Gefährdung der Verbraucher durch antibiotikaresistente Keime. 60 Milliarden Euro EU-Agrarsubventionen sollen endlich dort eingesetzt werden, wo es der Natur, den Tieren und Verbrauchern nützt!

Werde aktiv und unterzeichne den Aufruf an Ministerin Aigner!

http://www.tierfabriken.net/aktionen/aufruf_unterzeichnen/

Zeichnung von Huhn mit Antibiotika-Pillen drin. Graphik: gezett.deBild: BUND.net