Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

Das ist deutsche Massentierhaltung in Echtzeit. Die Fakten: Soviel Fleisch wird pro Sekunde produziert, so viele Tiere werden getötet: https://www.calobro.de/massentierhaltung

Rezept Nr. 50 Gemüse-Lasagne

 


4 Personen, einfach, schnell, preiswert, vegetarisch, lässt sich gut  vorbereiten.

Zutaten: 250g Lasagne-Nudeln, Für die Tomatenfüllung: 1Dose gehackte Tomaten (400g), 50g Tomatenmark, 2gr. Zwiebeln, je 1Essl. getrocknetes Basilikum und Oregano, oder bei frischen Kräutern doppelte Menge, 2 Zehen fein gehackter Knoblauch 50 ml Rotwein, 1 Teel. Pulbiber (türkische Form gemahlener getr. Peperonis, gibt es im türkischen Laden), ersatzweise 1 Teel. Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer, 1 Essl. Öl zum Anbraten.
Für die Gemüsefüllung: 2 Stangen Sellerie, 2 dünne Stangen Porree, 100g Erbsen (TK), 100g Salat (keine bitteren Sorten sondern z.B. Portulak oder Rapunzel, oder grüner Salat oder Lollo Bianco)  
 Salz, schw. Pfeffer aus der Mühle,  1 Essl Öl zum Anbraten.
Zum Bestreichen: 200g Frischkäse, etwas gemahlener Paprika
Zubereitung Tomatenfüllung: Zwiebeln fein hacken und in Öl anbraten, restliche Zutaten zufügen und aufkochen, etwas eindicken lassen. Gemüsefüllung: Sellerie und Porree putzen und fein schneiden, Salat fein schneiden, Sellerie und Porree im Öl anbraten und Salat und Erbsen dazufügen kurz ankochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Füllungen und Nudeln abwechselnd in eine flache Auflaufform schichten. Als letztes eine Schicht Nudeln und diese dann mit dem Frischkäse, der mit etwas Wasser zu einer cremigen Masse angerührt wurde, bestreichen und diesen dann mit dem Paprika dünn bestreuen.

Backen bei 200°C ca. 30 min

Lecker pikant, hervorragend auf dem Partybuffet


Guten Appetit.