Google

http://bi-billerbeck.de
World Wide Web

Das ist deutsche Massentierhaltung in Echtzeit. Die Fakten: Soviel Fleisch wird pro Sekunde produziert, so viele Tiere werden getötet: https://www.calobro.de/massentierhaltung

Rezept Nr. 45 Kartoffelsuppe (Grundrezept)

 


4 Personen, schnell, vegan/vegetarisch, preiswert, einfach

Zutaten: 1,5kg Kartoffeln (mehlig kochend ), 1,5 Ltr. Wasser, Salz, Pfeffer aus der Mühle, 4 Scheiben Brot, 200g Sahne oder vollfette Sojamilch, Öl oder Fett zum Rösten des Brotes, 1-2 Zehen Knoblauch.
Zubereitung: Kartoffeln schälen, würfeln und im Salzwasser 20 min. kochen. Sahne oder Sojamilch zufügen und mit dem Mixstab fein pürrieren , mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Während die Kartoffeln kochen die Brotscheiben würfeln und in 1Essl. Öl oder Fett in der Pfanne  braun rösten, Knoblauch pressen und kurz mitrösten und die Würfel kräftig salzen , auf ein Brett oder Tuch streuen und abkühlen lassen.

Variationen: Der Phantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Die Milch kann man zum Teil durch  z.B geschälte Tomaten ersetzen, dann hat man eine rote Suppe, die sich gut mit Basilikum würzen lässt oder man würzt die Suppe mit Curry oder mit glatter Petersilie. ( Ingwer, Sezchuanpfeffer, Paprika, Safran, Kräuter der Provence etc. )Probiert es aus!

Guten Appetit